Rückblick auf die IDUGB#40: WordPress & Was ist eine gute Website?

Neue Räume! Wir fühlen uns in den neuen Räumen richtig erwachsen. Holzvertäfelung, Kaffeeküche und Teppichboden. Riesige Treppe im Foyer in die erste Etage. Wow. Und das Beste: herzlicher Empfang durch die Mitarbeiterinnen der Huss-Medien.

WordPress & Was ist eine gute Website?

Kerstin Müller von „Müller macht Web“ führte uns durch den Abend. Kompetent und professionell. Wir erfuhren eine Menge, was eine gute Webseite für Solopreneure ausmacht. Worauf wir achten können. Und was WordPress dabei tun kann.
Den ersten Teil des Abends haben wir aufgenommen, du kannst ihn dir noch einmal (oder überhaupt zum ersten Mal) anschauen auf unserem YouTube-Kanal. (Direktlink: https://youtu.be/t0pXQ4ydyKQ)

Die Referentin: Kerstin Müller, unsere WordPress-Spezialistin

Hier ist Kerstin Müller zu finden:
Website https://mueller-macht-web.de
Online-Kurs zum Thema: Plane deine Webseite und starte dadurch erfolgreicher in dein Business
Ihr Podcast: WundersameWebsiteWelt
Ihre Facebookgruppe: „Es geht um deine Website“

Hier noch die Infos, die uns Kerstin nachträglich für euch gegeben hat

Plugins, die sie nutzt:
  • Comet Cache
  • Autoptimize
  • iThemes Security
  • Antispam Bee
  • Yoast SEO
  • Shariff Wrapper (datenschutzkonform teilen)

Hinweis von Heike: zum WordPress-BackUp nutze ich UpdraftPlus. Ich kann hier einzelne Dinge „backuppen“, einzelne Plugins, Designs oder auch nur die Datenbank zurückspielen. Zum Umziehen einer WP-Seite ist das auch ganz hervorragend geeignet. Ausserdem gibt es eine Menge Möglichkeiten, zu speichern (nicht nur die „böse“ Dropbox).

Template für Anfänger gut geeignet und um schnell einen Prototypen zu bauen:
Und ihre Anleitungen auf YouTube zu dem Divi Theme:
Ihr YouTube Kanal mit Anleitungen:
Ihr Podcast mit Interviews und vielen anderen Dingen zum Thema Webseite:
Ihr Blog mit Anleitungen:

Kerstins Präsentation als PDF:
Präsentation

Überraschungsthema: DSGVO

Eigentlich nur am Rande erwähnte Kerstin die DSGVO, die am 25. Mai 2018 „scharfgestellt“ wird. Wir und auch Kerstin haben uns damit schon ausführlich damit beschäftigt, können aber keine Rechtsauskunft geben.

Hier einige Links, die Euch weiterführend informieren können:
Sabrina Keese-Haufs, Anwältin für Online-Unternehmen, gibt hier erste Einblicke: https://youtu.be/x-_AjUAj6NU

Hier habe ich mal eine Zusammenfassung gefunden, die ganz anschaulich ist: https://blog.elopage.com/dsgvo-das-aendert-sich-fuer-online-unternehmer/

Infografik, was zu tun ist. https://blog.elopage.com/dsgvo-praktische-tipps-mit-sabrina-von-lawlikes-infografik/

Kurze Infos aus dem Adobe-Universum: Team-Cloud-Abonnenten sind DSGVO-safe, für Einzelabonnenten ist uns Adobe noch eine Info schuldig.

Abschluss

Wie üblich gab es am Ende unserer Veranstaltungen eine kleine Verlosung. Wir gratulieren allen Gewinnern und danken unseren Sponsoren Adobe, dpunkt Verlag und Rheinwerk Verlag.

Bis zum nächsten Mal
Alles Gute,
Heike, Klaas, Stephan.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*