IDUGB#41 am 27.04.2018: Layoutautomat & InDesign-Inhalte mit InCopy bearbeiten

Hallo und liebe Grüsse von der IDUG!
Es ist wieder soweit für eine neue IDUG-Runde, diesmal mit zwei Themen und zwei Referenten.

Layoutbestellung, -bearbeitung und -auslieferung automatisch

Im ersten, kürzeren Teil zeigt uns Gerd Burch, wie InDesigner sich wieder auf ihre eigentliche Arbeit konzentrieren können und wiederkehrende Aufträge automatisch abgearbeitet werden. Gerd gibt uns einen Blick hinter die Kulissen eines Web-Bestellsystems von Inseraten und Postern über InDesign bis zum PDF. Wir werden sehen, wie ein automatisierter Arbeitsprozess je nach Bestellvorgang diesen automatisch ausführt oder bei Bedarf (InDesign-)Mitarbeiter einbezieht. Wahrscheinlich für die meisten Besucher nichts aus dem Tagesgeschäft, dennoch ein Blick über den Tellerrand und ein Ausblick, was alles möglich ist.

Zusammenarbeit mit Redakteuren und Kunden: InDesign-Inhalte mit InCopy bearbeiten

Mit InDesign und InCopy werden Publikationen in einem Anwender-Team gemeinsam erstellt. 
Das Prinzip: Publikationen werden mit InDesign grafisch erstellt, während parallel dazu mit InCopy die Inhalte von anderen Beteiligten eingepflegt werden. Die Integration der Kunden in den Workflow ist hierbei ein großer Vorteil.
Olaf Springorum zeigt beispielhaft, wie man so in einem Team von Grafikern, Redakteuren, Projektmanagern, Lektoren und Übersetzern zusammenarbeiten kann. Je nach Größe eines möglichen Projektes oder je nach Höhe des Budgets werden einfache Lösungen, aber auch Profi-Systeme für die Arbeit im lokalen oder weltweiten Netzwerk vorgestellt.
Mitmachen ist angesagt. Wer mit mobilem Rechner und Adobe Creative Cloud am IDUG-Abend mitmachen möchte ist herzlich eingeladen. Es ist auch ganz einfach: Vor der IDUG InCopy (ist im CC-Abo enthalten) installieren und schick uns deine Mailadresse (info@idug-berlin.de).

Unsere User-Aktion

Beim letzten mal haben wir, Heike, Klaas und Stephan, euch unsere Schreibtische gezeigt. Gern würden wir nun eure Arbeitsplätze sehen. Wir würden uns also freuen, wenn du uns ein Foto von deinemArbeitsplatz zukommen lässt und vielleicht ein paar Worte dazu sagst; Adresse: info@idug-berlin.de.

Die neue Location in Friedrichshain

Kleine Erinnerung: Seit diesem Jahr haben wir eine neue Heimat und dürfen die Räume der Huss-Medien nutzen. Diese finden sich in Friedrichshain.
Huss Gmbh, Am Friedrichshain 22, 10407 Berlin.

Anmeldung

Die Anmeldung läuft wie schon beim letzten Mal über eventbrite: https://idugb41.eventbrite.de

Wir möchten euch bitten, euch nur dann anzumelden, wenn ihr wirklich kommen könnt.  Zwar führen wir eine Warteliste, aber es ist doch einfacher für alle, wenn wir uns selbst da etwas disziplinieren. Wir danken euch!

Agenda

  • ab 16:30 Uhr – Einlass und Networking
  • 17:00 Uhr – Start (irgendwann dazwischen eine Pause)
  • 20:00 Uhr – Verlosung (etwa)
  • ab 20:15 – Traditionelle Einkehr, ALLE sind herzlich willkommen

Wir freuen uns auf euer Kommen!
Klaas, Stephan und Heike

Ort

HUSS-MEDIEN GmbH
Am Friedrichshain 22
10407 Berlin
https://www.huss.de/de

Anfahrt:

FAQs

Ich kann kurzfristig nicht kommen, nicht schlimm, oder?

Nein, das ist es nicht. Aber bitte melde dich ab (am besten direkt über Eventbrite), damit einer der vielen Anderen Interessierten deine Platz bekommen kann.

Muss ich das ausgedruckte Ticket mitbringen?

Nein.

Kann ich noch jemanden mitbringen?

Ohne Anmeldung leider nein. Wir haben nur eine begrenzte Platzanzahl.


Foto: adobe Stock Von Eyematrix

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*