Plakatwettbewerb zur DPK12

Am 27. –28. April 2012 öffnet die Deutsche Publishing-Konferenz in München zum ersten Mal ihre Tore.

In knapp 40 Workshops und Vorträgen geben Top-Referenten wie Rufus Deuchler (Sr. Worldwide Evangelist für Adobe Systems), Hans-Peter Schneeberger oder Gerald Singelmann ihr Wissen zu vielen Themen rund um Adobe InDesign und »Publishing« weiter. Mehr Infos findet man hier: www.publishing-konferenz.de.

Alle InDesign User Group Teilnehmer können eine Freikarte für die Konferenzteilnahme gewinnen. Entgegen der üblichen Praxis hilft diesmal aber kein Losglück, sondern ein wenig Eigeninitiative ist gefragt. Gewinnen kann, wer am ausgerufenen Plakatwettbewerb teilnimmt, also ein Plakat für die Veranstaltung entwirft und einreicht. Das Plakat soll dann zur Konferenz neben den Gewinnerplakaten der anderen Standorte ausgestellt werden. Sicher für den ein- oder anderen eine Chance sich ein wenig bekannter zu machen.

Als Unterstützung und Wegweisung haben wir ein paar Vorgaben gemacht. So gibt es von uns das Logo und die Logofarben zum Download. Als Abgabe hätten wir gern ein verpacktes InDesign-Dokument mit den verwendeten Bildern, Schriften, etc. Wir möchten deshalb die offenen Dateien, damit wir ggf. kleine Änderungen selbst vornehmen können.

Alle Entwürfe werden hier auf der Website veröffentlicht und zur übernächsten IDUG (wahrscheinlich im Januar) gezeigt, wo alle IDUG-Mitglieder darüber abstimmen können. Die Jury seid also auch ihr!

Vorgaben:

  • Format: DIN A2
  • Nutzung der Logovorlagen und Farben (Download hier)
  • Inhaber aller Rechte von verwendeten Materialien
  • Abgabe der des InDesign-Paketes an mail@idug-berlin.de
  • Ausreichend Platz für Sponsorenlogos lassen

Viel Erfolg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*