IDUGB#2

26. November 2010

Thema: PDF-Ausgabe aus InDesign

Bevor die offizielle Veranstaltung begann, nahmen knapp 20 Teilnehmer an der Führung durch die Laser-Line-Druckerei teil.

Auf unserer 2. Veranstaltung ging es diesmal im ersten Teil um PDF, PDF und Automatisation der PDF-Ausgabe.

Den zweiten Teil haben wir zugunsten der PDF-Fragen und der kompetenten Antworten spontan etwas gekürzt und haben einen ersten kleinen Eindruck bekommen von möglicher Covergestaltng und von GREP.

Vielen lieben Dank an unsere Redner und Gäste (47!) und ganz besonderen Dank wieder an die Laser-Line-Academy Berlin, die uns nun schon zum zweiten Mal die Räumlichkeiten kostenlos zur Verfügung stellte.

In der Pause unterstützten scheinbar alle Gäste die IDUG-Oranisatoren mit dem Kauf von Losen. Vielen Dank. Die Getränke für die nächste Veranstaltung sind somit gesichert :-)

Nachdem wir dann gegen 21 Uhr alles Wissen hatten was “ging” und ihr uns super beim Zusammenräumen geholfen habt, ist noch eine kleine Gruppe zum gemütlichen Besammensein eingekehrt. Und ja, es wurde spät. Und schön! Vielen Dank an Euch alle.

Wir freuen uns schon auf unser Treffen im Januar. Bis dahin: Euch allen eine schöne, vielleicht sogar ruhige Adventszeit und einen tollen Start ins neue Jahr!

Eure Berliner IDUG-Veranstalter
Antonio, Stephan, Klaas und Heike

Vielen Dank

Diesmal ganz besonderen Dank an:

Klaas Posselt – endlich sind die PDF-Export-Dialoge keine Rätsel mehr
Olaf Drümmer – klasse PDF-KnowHow und absolut verständlich
René Treuber – MadeToPrint von Axaio
Mathias Sotta – User für User. Jeder zeigt mal etwas. Covergestaltung mal anders.
Stephan Mitteldorf – endlich ist GREP kein Geheimnis mehr

Unsere Sponsoren:
LaserLine – Druckerei für Offsetdruck und Digitaldruck
Adobe
Axaio
Weave
PAGE
Deutscher Drucker
GalileoPress
video2brain
Publisher
HDS – HilfDirSelbst
InDesign Magazine

Kommentare der Teilnehmer

“Sehr gut & informativ”

“Super, sehr differenziert & ausführlicn. Gut wäre ein Zusammenfassung auf einem Merkblatt.” Anmerkung: Dazu gibt es Blöcke zum Mitschreiben :-)

“Klaas & Stephan super.”

“Praktische Beispiele immer Super.”

“Sehr informativ, gute Organisiation. Meine Vermutung einer Werbeveranstaltung hat sich zum Glück nicht bestätigt.”

Nächste Versammlung

21.01.2010
Thema Digital Publishing auf iPad & Co direkt aus InDesign heraus!

Fotos sind hier

[nggallery id=2]